header supervision

Supervisionsformen

Einzelsupervision

  • ermöglicht einen intensiven Blick auf die berufliche Situation

  • integriert kontinuierlich persönliche und berufliche „Geschichte“

Leitungssupervision

  • unterstützt bei Delegation von Aufgaben- und Verantwortungsbereichen
  • reflektiert den Umgang mit MitarbeitererInnen

Gruppensupervision

  • spricht Personen - aus den verschiedenen Berufsgruppen –  an, die nicht unmittelbar miteinander arbeiten
  • ermöglicht ein interaktives Lernen an eigenen und anden Themen der jeweils anderen Gruppenmitglieder

Teamsupervision

  • spricht Teams von hauptamtlichen Mitarbeiter/innen an und hilft die Zusammenarbeit zu strukturieren und zu planen
  • reflektiert die Vorgehensweisen der Ablaufprozesse im konkreten Berufsalltag des Teams

Kompaktsupervision

  • ist eine prozessunabhängige Beratung von einem ½ Tag
  • für Einzelpersonen, Teams, Kollegenkreise

Live-Supervision

  • Klärungs- und Reflexionshilfe direkt vor Ort
  • Supervisor/in und Supervisand/in gehen zusammen in das jeweilige berufliche Umfeld in Pastoral und  Schule
  • Zeit des Beobachtens, Hörens und Begleitens in verschiedenen pastoralen/schulischen Einsätzen wechseln sich ab mit konkretem Feedback und Coaching

Copyright © 2017 Pastorale Dienste und Bildung Diözese Regensburg. Alle Rechte vorbehalten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok